Profil Thumbnail, Valerie Niehaus
Galerie Thumbnail, Valerie NiehausGalerie Thumbnail, Valerie NiehausGalerie Thumbnail, Valerie NiehausGalerie Thumbnail, Valerie NiehausGalerie Thumbnail, Valerie NiehausGalerie Thumbnail, Valerie Niehaus
Galerie Thumbnail, Valerie NiehausGalerie Thumbnail, Valerie NiehausGalerie Thumbnail, Valerie NiehausGalerie Thumbnail, Valerie NiehausGalerie Thumbnail, Valerie NiehausGalerie Thumbnail, Valerie Niehaus

Valerie Niehaus

Vita und Auszeichnungen

Valerie Niehaus wurde 1974 im nordrhein-westfälischen Emsdetten geboren und zog später mit ihrer Familie nach München. Bereits als Schülerin spielte sie eine kleine Rolle in Klaus Emmerichs Ruhrpott-Saga "Rote Erde". Nach ihrem Abitur folgte die Hauptrolle der Julia in der ARD-Soap "Verbotene Liebe" womit sie zum TV-Star wurde.

 

 

 

News

10.03.2017

Mit einer wunderbaren Quote von über 4 Millionen Zuschauern begann für Valerie Niehaus die 2. Staffel ihrer spannenden Gerichtsmediziner-Serie DIE SPEZIALISTEN - IM NAMEN DER OPFER. Außerdem dreht sie derzeit das NDR-Drama MEINE FREMDE FREUNDIN mit Hannes Jaenicke unter der Regie von Stefan Krohmer. Ein Film, in dem nicht alles so ist wie es auf den ersten Blick scheint...