Am 13. Juni 2019 startet Dennis Gansels Kinofilm “Berlin, I love you” mit Sibel Kekilli deutschlandweit. Der Episodenfilm, der unterschiedlichste Liebende in der deutschen Hauptstadt in neun verschiedenen Liebesgeschichten zusammen führt, erzählt in jedem Teil eine eigenständige Geschichte – in unterschiedlicher Form und zwischen einer Vielfalt an Menschen.

Hier geht es zum Trailer.

Zudem war Sibel Kekilli 2017 und 2018 Teil des Hauptcasts der finnisch-belgisch-deutschen Crime-Thriller-Serie „Bullets“. Hier spielt Sibel die charismatischen Madina Taburovan, die Menschen für Selbstmordanschläge anwirbt und darum ihren Spitznamen „Die schwarze Witwe“ nicht zu Unrecht trägt.

Hier geht es zum Trailer.