OSCAR-Nominierung für WERK OHNE AUTOR

Hip hip hurra! Nun ist es tatsächlich soweit gekommen. Nach der ersten Bekanntgabe im September, dass German Films Florian Henckel von Donnersmarcks Kinoepos WERK OHNE AUTOR als deutschen Kandidat ins OSCAR-Rennen schickt, folgte der Bambi für SEBASTIAN KOCH als “Bester Darsteller”, eine Golden Globe Nominierung, eine Platzierung auf der OSCAR-Shortlist und nun die finale Bekanntgabe der Nominierung für den wichtigsten Filmpreis der Welt in der Kategorie “Bester fremdsprachiger Film”!

Damit tritt das Erfolgsteam um den Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck, Hauptdarsteller SEBASTIAN KOCH und die Produzenten Wiedemann&Berg 12 Jahre nach dem gemeinsamen OSCAR für “Das Leben der Anderen” zum 2. Mal den Weg nach Hollywood ins Kodak Theatre an. Die Verleihung findet am 24.02.2019 statt und wir drücken maximalst die Daumen!!!