HUMOR HILFT HEILEN


.
Lachen ist die beste Medizin. Seit 25 Jahren verbreitet sich rund um die Welt die Erkenntnis, dass Humor in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen eine sinnvolle und notwendige Ergänzung des medizinischen Betriebes ist. Und gezielt gefördert werden kann. Dr. med. Eckart von Hirschhausen unterstützte diese Idee von Anfang an. 2008 gründete er dazu die gemein­nützige und bundesweit einzigartige Stiftung HUMOR HILFT HEILEN (abgekürzt HHH, sprechen Sie das mal laut aus ;-).
HHH hat ein großes Ziel: mehr Menschlichkeit in die Medizin. Denn Menschen, gerade wenn sie krank sind, brauchen positive Impulse, authentischen Kontakt und etwas zu Lachen. Aus der Forschung um die Zusammenhänge von Leib und Seele, von Stimmung und Immunsystem, von Resilienz und Burn-out ist sonnenklar: Heilung braucht heilsame Umgebung und gut gestimmte Menschen. Seelenhygiene ist genauso ernst zunehmen wie Desinfektion! Humor, Achtsamkeit und Selbstfürsorge sollen zentrale Elemente der Pflege- und Medizinerausbildung werden.

Um dies zu erreichen, arbeitet HHH auf mehreren Ebenen
· Wir fördern: Clownsvisiten in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen
· Wir gestalten Humor-Workshops für Ärzte und Pflegekräfte
· Wir bringen Lerninhalte der positiven Psychologie in die Pflegeschulen
· Wir forschen wissenschaftlich über den therapeutischen Nutzen von Humor
· Wir zeigen durch Vorlesungen, Vorträge und Öffentlichkeitsarbeit den Veränderungsbedarf und die Chancen im Gesundheitswesen auf

Seit ihrer Gründung hat die Stiftung bundesweit bereits mit mehr als 3,5 Mio. Euro Projekte gefördert darunter
500 Workshops, 170 Clownsprojekte und 6 wissenschaftliche Studien

Die neuesten Projekte: Musiktherapie bei Frühchen in der Berliner Charité und die kindgerechte Gestaltung von Kinderstationen u.a. im neuen Eltern-Kind-Zentrum der Universitätsklinik Bonn.

Wer mithelfen will, Lachen an die Orte zu bringen, wo es am dringendsten gebraucht wird, spendet an:

Spendenkonto HUMOR HILFT HEILEN
Postbank Hamburg
BLZ 200 100 20
Kontonummer: 999 222 200

www.humorhilftheilen.de